Sie sind hier: Anwendungen | Multi-Site
Zurück zu:

„Multi-Site“: Viele Standorte – eine durchdachte Lösung

Sind Sie stolz auf die enge Verbindung zu Ihren Kunden? Versorgt Ihr Unternehmen diese mit einem maßgeschneiderten Serviceangebot, in unterschiedlichen Städten, Ländern oder sogar Kontinenten? Dann werden Sie Ihr Geschäft vermutlich aus einem Modell multipler Unternehmenseinheiten, Shops oder Büros heraus betreiben und in Bezug auf Ihre IT-Architektur zwischen lokaler Verfügbarkeit und zentralen Anwendungen abwägen.

Typischerweise haben die IT-Experten Ihres Unternehmens eine klare Vorstellung davon, wo Daten generiert, gespeichert und verarbeitet werden müssen, damit das Business »läuft« und man die Daten weiter analysieren kann. Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Mitarbeiter gut über die Vorteile des Cloud- und Edge-Computing informiert sind.

Oft haben die IT-Experten aber nur eine vage Ahnung davon, wie die Basis ihrer IT-Konzepte, die IT-Infrastruktur, aussehen muss. Die Themen Energieversorgung und Notstrom, Kühlung und Datennetze gehören zum Fachwissen anderer Expertengruppen – Experten, die fähig sind, die benötigte zentrale und dezentrale Datacenter- und Netzwerk-Infrastruktur nicht nur zu planen, sondern sie auch zu installieren und für ihren nachhaltigen Betrieb zu sorgen, und das über alle Standorte des Unternehmens hinweg.

Professionelle Unterstützung
Für die Definition, Installation und den Betrieb einer solchen IT-Infrastruktur greifen Unternehmen deshalb gerne auf externe Hilfe zurück. Zu Recht! Schließlich soll sie nicht nur den heutigen Anforderungen genügen, sondern auch für zukünftige Herausforderungen gewappnet sein.

Unsere Services-Teams beweisen in zahlreichen Projekten, dass Dätwyler IT Infra diese Lücke schließen kann …
 

Lesen Sie mehr:

ANWENDUNGSFALL
Viele Standorte – eine durchdachte Lösung

PDF>