JE-H(St)H...Bd FE180 E30 L Brandmeldekabel

Installationskabel für Industrie-Elektronik, max. 225V, Keram
halogenfrei, mit verbessertem Verhalten im Brandfall,
nach VDE 0815
Isolationserhalt FE180 nach VDE 0472-814, IEC 60331, EN 50200,
Funktionserhalt E30* nach DIN 4102-12

1 Adern: eindrähtig
2 Aderisolation: vernetztes Polymer, halogenfrei
3 Beidraht: Ø 0.8 mm
4 Bandierung: Kunststoffband, halogenfrei
5 Schirm: Alu-kaschierte Kunststofffolie, halogenfrei
6 Mantel: FRNC/LS0H

07_Circuit 04_Propagation 05_Spread 06_Density 08_System 03_LS0H

Produktvarianten & Lagerbestand

Artikel-Nr. Lagerbestand ProduktMantelfarbeAußenmantel Durchmesser [mm]Cu-Zahl [kg/km]Gewicht [kg/km]Brandlast [kWh/m]VerpackungseinheitGTIN / EAN
18837400ZK
JE-H(St)H...Bd FE180 E30 L Brandmeldekabel 2x2x0,8 mmrot6.125590.1231000 m Trommel40393910035230
18837400ZL
JE-H(St)H...Bd FE180 E30 L Brandmeldekabel 2x2x0,8 mmrot6.125590.123500 m Trommel40393910035223
18837400ZZ
JE-H(St)H...Bd FE180 E30 L Brandmeldekabel 2x2x0,8 mmrot6.325600.123Meterware40393910035209
188375
JE-H(St)H...Bd FE180 E30 L Brandmeldekabel 4x2x0,8 mmrot945990.21Meterware40393910072167
18837700ZP
JE-H(St)H...Bd FE180 E30 L Brandmeldekabel 1x2x0,8 mmrot5.415400.123250 m PullQuick-Box40393910210767
18837400ZP
JE-H(St)H...Bd FE180 E30 L Brandmeldekabel 2x2x0,8 mmrot6.125600.123250 m PullQuick-Box40393910210774

Technische Daten

Sicherheitskabel werden überall dort eingesetzt, wo besonderer Schutz gegen Feuer und Brandschaden für Menschen und Sachwerte notwendig ist und hohe Sicherheitsauflagen erfüllt werden müssen. Sie dürfen in Innenräumen verlegt werden. Bei der Verlegung im Freien muss ein Schutz gegen direkte Sonneneinstrahlung vorgesehen werden.Die Installationskabel entsprechen den Anforderungen an den Funktionserhalt E30* nach DIN 4102-12. Der Funktionserhalt ist gewährleistet bei einer Betriebsspannung bis 110 V, z. B. für Signal- und Steueranlagen, Ela und RWA. Zulässige Betriebstemperatur am Leiter +70°C.
Betriebskapazitat, 1km @ 800Hz 120
Maximale Schleifenwiderstand 0,8 mm 73.2
Prüfspannung 50Hz, Kern/Mantel 2000
Minimaler Iisolationswiderstand 100
Kapazitive Kopplung 0,8 mm, 100m @ 800Hz 200
Prüfspannung 50Hz, Kern/Kern 500
Spitzenspannung 225
Minimaler Biegeradius fest verlegt (mehradrige Kabel) 7.5 x D
Minimaler Biegeradius während Installation (mehradrige Kabel) 7.5 x D
Querdruckfestigkeit / 10 cm 1000 N
Isolationserhalt FE 180
Funktionserhalt E30
Installationstemperatur -5 °C - +50 °C
Betriebstemperatur -30 °C - +70 °C
Der Funktionserhalt ist abhängig von der Verlegetechnik.
Leiter CU blank, eindrahtig, Ø 0,8 mm, VDE 0815
Aderisolation Flammwidriger, keramisierender Hochleistungs-Spezialmischung aus vernetztem Polymer, EN 50290-2-36
Aderfarben VDE 0815
Abschirmung Polymer-kaschierte Alufolie mit Cu-Beidraht Ø 0.8 mm
Mantelmaterial Polyolefinmischung VDE 0819-107, EN 50290-2-27 und VDE 0250-214 "HM 2", flammwidrig
Isolationserhalt IEC 60331-11/-21 (180 Minuten), VDE 0472-814 (FE180), BS 6387 C/W/Z, IEC 60331-1 (120 Minuten), IEC 60331-2 (120 Minuten), EN 50200 (PH120 Minuten), NBN 713-020, VDE 0482-200 (PH120), AREI-RGIE Art.104-FR1
Funktionserhalt DIN 4102-12, AREI-RGIE Art.104-FR2
Rauchdichte EN 61034-1/-2, IEC 61034-1/-2, VDE 0482-1034-1/-2, AREI-RGIE Art.104-SD
Halogenfreiheit, Korrosivität EN 60754-1/-2, IEC 60754-1/-2, VDE 0482-754-1/-2, AREI-RGIE Art.104-SA
Flammwidrigkeit EN 60332-1-2, IEC 60332-1-2, VDE 0482-332-1-2, AREI-RGIE Art.104-F1
Flammenausbreitung EN 60332-3-22/-24, IEC 60332-3-22/-24, VDE 0482-332-3-22/-24, AREI-RGIE Art.104-F2

Dokumentation