You are here: Unternehmen | News | Digitalisierung in der Baubranche
Zurück zu:

Digitalisierung in der Baubranche

Ein Interview mit Dr. Tilo Nemuth

Dr. Tilo Nemuth, Geschäftsführer von Julius Berger International

Dr. Tilo Nemuth, Geschäftsführer des erfolgreichen Generalplaners Julius Berger International, spricht in einem exklusiven Interview über die Vorteile des Building Information Modeling – kurz BIM –, den Stand der digitalen Transformation in der Baubranche und nachhaltige Alternativen zu Neubauten.

»2022 ist das Thema Nachhaltigkeit im Dialog mit unseren Kunden sehr wichtig: Wir sprechen über EU-Taxonomie, ESG-Kriterien oder energetische Sanierung. (…) Besonders Bestandskunden und Eigner:innen größerer Immobilienbestände fordern nachhaltige Lösungen. Nachhaltigkeit ist heute kein Schlagwort mehr, sondern muss gelebte Realität werden.«

Das komplette Interview können Sie in der aktuellen Ausgabe unseres Kundenmagazins lesen >